Besuch bei Wonderwaffel

Werbung

Juhu ihr Lieben!

Vor kurzem war ich bei Wonderwaffel! Kennt ihr den Laden? Da gibt es soooo leckere Waffeln! Absoluter Hammer! Ich bin ja ein Fan von weißer Schoki! Also hab ich mir gleich mal eine Waffel mit weißer Schokolade, Raffaello, Erdbeeren und Kokoseis bestellt! Seht her…

Super lecker! Kann ich echt nur empfehlen!

Dazu damit es sich auch richtig lohnt hab ich mir noch einen Milchshake bestellt!

Habt noch einen schönen Tag

Garlic Bread for Barbecue

Werbung

Hallo ihr Lieben,

schon viel zu lange habe ich keinen neuen Blogpost mehr gestartet. Ich verspreche Besserung! 😊

Heute gibt es einen neuen Post in meinem Bereich Rezepte, passend zur bevorstehenden Sommersaison.

Nachdem ich ein totaler Grillfan bin, und ich immer gerne neue Rezepte ausprobiere, habe ich heute für euch ein selbstgemachtes Knoblauchbrot Rezept. Total süß finde ich auch das Anrichten des Brots in Sternform. Viel Spaß beim Ausprobieren!!!!

Für euren Teig
1/2 Würfel Hefe

1/2 TL Zucker

1/2 TL grobes Meersalz

10 ml Olivenöl

130 ml lauwarmes Wasser

300 g Mehl
Für die Füllung

80 g Mandeln (gemahlen)

70 g Parmesan

3 Zehen Knoblauch

3 TL Basilikum

3 TL Oregano

1-2 TL grobes Meersalz

150 ml Olivenöl
Und so funktionierts:
Stellt aus den Zutaten für den Teig einen gleichmäßigen Hefeteig her und lasst diesen für ca. 30 Minuten gehen.

Wer nicht weiß wie ein Hefeteig hergestellt wird, hier eine kurze Erklärung:

Nehmt eine kleine Tasse und rührt die frische Hefe mit dem Zucker so lange, bis sich die Hefe verflüssigt. Gebt in eine große Rührschüssel das abgemessene Mehl und drückt in das Mehl eine Mulde. Hier kommt das Hefe-Zucker Gemisch hinein. Alle anderen Zutaten gebt ihr um die Mulde herum. Nun alle Zutaten zu einem gleichmäßigen Hefeteig verkneten. Ich benutze dazu immer die Knetfunktion meiner geliebten KitchenAid. Geht aber auch mit jedem Handrührgerät.

WICHTIG: Teig gehen lassen! Für ca. 30 Minuten.
Nun zur Füllung:

Die geht eigentlich echt easy! Alle Zutaten abwiegen und abmessen (Knoblauch selbstverständlich schälen und schneiden). Anschließend in einer kleinen Schüssel vermengen.
Nun zur Ausgestaltung!!! Das ist immer meine Lieblingsarbeit!

Teilt den Hefeteig in 2 Hälften. Rollt mit dem Wellholz den Teig zu einem großen Kreis aus. Legt diesen auf das für den Grill vorgesehene Pizzablech/Pizzastein. Bestreicht den Teig gleichmäßig mit der Füllung. Nun rollt aus dem Teig einen zweiten Kreis aus, mit dem ihr den Anderen bedeckt. Drückt die Kreisränder etwas zusammen. Nehmt nun eine Teigkarte und schneidet den Teig von der Mitte aus in Dreiecke. Jedes Dreieck wird nun in der Mitte eingeschnitten und einmal in sich gedreht. Nun geht’s ab auf den Grill damit. Ca. 20 Minuten.

TIPP: Ihr könnt das Brot auch jederzeit im Ofen backen! Im Grill wird es aber meiner Meinung nach etwas knuspriger!
Mit diesem leckeren Knoblauchstern seid ihr ganz sicherlich der Knaller auf jeder Grillparty! Viel Spaß beim Backen!!!

Regnum Carya


Werbung

Hier ein neuer Blogeintrag zu unserem Aufenthalt im wunderschönen Regnum Carya in Belek. Wir sind hier als Wiederholungstäter am Start. Bereits an Weihnachten haben wir uns hier grandios erholen können. Die Türkei ist ein wunderschönes Reiseland. Auch im Winter. Um das Ganze abzurunden sind wir dann nochmals im Sommer in das wunderschöne Regnum Carya geflogen. Wenn ihr in eurem Urlaub alles einmal vereint haben möchtet, dann seit ihr hier genau richtig.

Am Strand gibt es kleine Strandhäuschen wie auf den Malediven. Wie ihr oben bereits bei meinem Beitragsbild sehen könnt.

IMG-20160815-WA0028_PerfectlyClear_wm

Weißen Sandstrand wie in der Karibik.

20160813_134634_PerfectlyClear

Wasserfontänen wie in Las Vegas oder Dubai könnt ihr am Abend ebenfalls genießen.

20160814_203309_PerfectlyClear

Und auch kulinarisch bleiben keine Wünsche offen. Es ist einfach herrlich! Der Service sowie die Mitarbeiter machen einen großartigen Job. Vorallem die Mädels am adult Pool.

Im Buffetrestaurant am Abend hat mich am meisten das Seafoodbuffet beeindruckt. Die Auswahl war unglaublich.

IMG-20160815-WA0011_PerfectlyClear

20160804_174817

IMG-20160811-WA0042_PerfectlyClear

Was mir besonders gut gefallen hat, dass man an jeder Ecke eine neue Überraschung erlebt. Am Abend gibt es immer tolle Shows im hoteleignen Amphietheater. Am besten hat mir die ICEPARTY gefallen. Eine riesige Bar komplett aus Eis wurde aufgebaut.

20160816_115947_PerfectlyClear

Auch wenn man sich im Urlaub befindet, es gibt keine Ausreden. Sport gehört zu meinem Alltag. Im Fitnessraum kann man sich bei wunderschöner Aussicht austoben.

20151227_102231_PerfectlyClear

Mein Favorit an Weihnachten. Der Weihnachtsbaum vor dem Hotel. Einfach wunderschön. Um diese Jahreszeit sind die meisten Gäste Golfer, da das Hotel einen riesigen Golfplatz mit Flutlicht besitzt.

20151225_210150_PerfectlyClear

Aber auch in der Lobby kommt weihnachtliche Stimmung auf! Diese war zur Weihnachtszeit sehr festlich geschmückt.

Mein Fazit egal ob Weihnachten oder im Sommer ist die Türkei auf jeden Fall eine Reise wert.