Backed Feta-Zucchini


Für die Zucchiniliebhaber unter euch, heute wieder mal ein Rezept aus dieser Kategorie.

Wie immer…

Für euren Einkauf benötigt ihr:

  • 2 kleine Zucchini (kleine Zucchini schmecken, wie ich finde aromatischer)
  • 1/2 Fetakäse
  • etwas Meersalz grokörnig
  • etwas schwarzen Pfeffer frisch gemalen
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 1 Scharlotte
  • 150 g Rinderhackfleisch (Tipp: ich mache mit meiner Kitchen Aid Rinderhackfleisch immer
    selbst. Ihr benötigt dafür nur den Fleischwolfaufsatz)
  • frisches Basilikum

 

Stellt euch zunächst eine mittelgroße Auflaufform bereit.

Das Hackfleisch in einem Topf vorbraten. Achtet darauf, dass ihr dieses vollständig duchgart. Während des Garvorgangs, könnt ihr die Zucchini waschen und halbieren. Das Innere der Zucchini mit Hilfe eines Löffels entfernen. Nun sehen die Zucchini aus wie kleine Schiffe. Den Feta ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Scharlotte wascht, schält und schneidet ihr in feinste Ringe.

 

20160905_163235

Die Zucchinischiffchen in die Auflaufform legen. Den Feta sowie die Scharlotte gleichmäßig in den Schiffchen verteilen. Nun ca. 8 Basilikumblätter waschen und etwas kleiner scheiden. Jetzt könnt ihr die Zucchinis mit groben Meersalz sowie frischem schwarzen Pfeffer würzen. Achtet dabei, dass ihr nicht zu viel Salz verwendet. Die Tomate müsst ihr vierteln und ebenfalls in die Aufllaufform legen.

20160905_163654

Das fertig gegarte Hackfleisch könnt ihr nun gleichmäßig auf die Zucchinis verteilen. Nun kommen die gefüllten Zucchinis mit der Auflaufform in die Backröhre und werden bei Umluft ca. 25 Minuten auf 180 °C gegart.

20160905_163734

Guten Appetit!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s