Christmas Holiday Hotel Conrad NEW YORK


New York ist immer egal zu welcher Jahreszeit eine Reise wert. Für mich war es ein absoluter Kindheitstraum, einmal im Leben an Weihnachten nach New York zu fliegen. Diesen Wunsch bekam ich dann erfüllt.

Unter gekommen sind wir im stylischen Hotel CONRAD New York. Ein großer Vorteil: der in den USA legendäre Shake Shack Burger befindet sich direkt vor dem Hotel.

DSCN4464

DSCN4465.JPG

Das Conrad bietet riesige Zimmer mit einem tollen Service. Die Zimmer sind sehr modern. Leider war die Hoteleigene Rooftopbar im Winter nicht geöffnet. Dort gibt es den bekannten Cocktail mit dem Stieleis darin. Ich wollte diesen sooo gerne probieren. Na ja, das Hotel sieht uns bestimmt wieder. Das Hotel befindet sich in der Gegend der Wallstreet nähe des Battery Parks. Nur einen kurzen Fußweg entfernt befindet sich die Subway, mit der man alles schnell erreichen kann. Dennoch empfehle ich euch möglichst viel zu laufen, denn nur so lernt man die Stadt richtig kennen. Ein kleiner Tipp zieht euch im Winter sehr warm an. Der Wind zwischen den Hochhäuser ist schrecklich kalt. Zurück zum Hotel. Das Hotel verfügt über ein sehr gutes Restaurant sowie einen sehr gut ausgestatteten Fitnessraum. Ein sehr leckeres Frühstück mit Showcooking könnt ihr ebenfalls genießen.

DSCN4546

Für mich beeindruckend war die ausgesprochene Höflichkeit der New Yorker. Wenn man als Touri,mit Karte in der Hand, identifiziert wird, ist es durchaus normal, dass man gefragt wird ob man weiterhelfen könne. Sonst ist es in New York genauso wie ich es mit vorgestellt habe. Die Menschen auf den Straßen laufen doppelt so schnell wie wir. Sind immer total busy und sind schick gekleidet. An Weihnachten ist die ganze Stadt weihnachtlich dekoriert. Man weiß gar nicht wo man zuerst hinsehen soll. Ganz wichtig bei jeder New York reise an Weihnachten. Geht zu Macy´s wenn ihr auf weihnachtliche Dekoration steht.

Wir haben insgesamt 12 Tage in New York verbracht. Das war auf jedenfall ausreichend um New York kennen zu lernen. Bei nur einigen Tagen in New York wird es durchaus knapp alle Sehenswürdigkeiten zu schaffen. Hier meine „NEED TO KNOW SIGHTSEEING LIST“

  • Empire State Building (stellt euch auf lange Wartezeiten ein)
  • Statue of Liberty
  • Hudson River
  • Freedomtower
  • Flat Iron Building
  • Grand Central Station

DSCN4821

  • little Italy
  • Chinatown (ich war ganz verliebt)

DSCN4875

 

DSCN4617

  • Time Square
  • Wallstreet
  • St. Patricks Cathedral
  • Soho (Perfect zum Shoppen)
  • Brooklyn
  • Brodway
  • An Weihnachten natürlich das Rockefeller Center mit dem legendären Weihnachtsbaum
  • 5th Avenue (Shoppingparadies)
  • Canalstreet
  • Manhattenbridge
  • Stadteil Chelsea
  • Madison Square Garden
  • Trumpbuilding
  • Central Park
  • Highline
  • Museum of Arts
  • Rockefeller Center
  • Staten Island Ferry
  • Radio City Hall

Nehmt euch auf jeden Fall ein Subway Ticket. Dort seht ihr dann zusätzlich auch die ganzen tollen Subaystations in New York. Diese sind immer grandios designed und ihr findet dort immer einige, tolle Bands die dort für Unterhaltung sorgen.

DSCN4552

Hier noch ein kurzer Tipp für alle Shopping Mäuse unter euch. Weihnachten kann man die besten Schnäppchen abräumen. Wenn ihr in der nähe der Wallstreet unterwegs seid, überseht den Laden „CENTURY 21“ auf keinen Fall. Hier stehen die Leute schon vor den offiziellen Öffnungzeiten an den Ladentüren. Hier gibts Designerware stark herabgesetzt. Was ihr auch keinesfalls vergessen dürft ist der Victoria´s Secret Store in der 5 th Avenue. 3 Stöckig!

Resümee zu meiner New York Reise: Das Hotel Conrad wird uns auf jeden Fall wieder sehen. Ein wunderschönes Hotel, mit einem Top Service, in perfekter Lage. New York ist noch schöner als ich es mir vorgestellt habe. Aus meinem Kindheitswunsch hat sich doch wirklich ein weiterer entwickelt. Jetzt würde ich New York auch gerne mal im Frühjahr besuchen um mit den vielen Citybikes die es dort an jeder Straßenecke gibt, durch die Hochhäuser zu gondeln.

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s