Viva Las Vegas


Alle Jahre wieder…. Ich glaube nach meiner bereits 5 Reise nach Las Vegas, könnte ich ein komplettes Buch über diese wundervolle Stadt schreiben. Die vielen überragenden Hotels, das unsagbar gute Essen, das hervorragende Shopping sowie der hohe Spaßfaktor macht diese Stadt zu etwas ganz Besonderem. Nein, man muss nicht Poker oder Blackjack spielen können in dieser Stadt. Ich kann nichts von alle dem. Diese Stadt bezaubert einfach durch ihr Äußeres. Ich sag nur, Prinzessin für 1 Woche. In jedem Hotel findet man eine neue Überraschung. Ob die kleinen Shows in den Forum Shops im Cesars´s Palace (Das spätestens jeder seit dem Film Hangover kennt) oder die Fashionshows in der Fashionmall.

DSCN1468Bei Nacht wie bei Tag die vielen Lichter in Las Vegas sind immer beeindruckend. Die Sicht vom Hotel Bellagio auf den Eifelturm des Paris Hotels ist vor allem am Abend ein „MUSS“ jeder Las Vegas Reise. Bei der Gelegnheit kann man sich dann auch gleich die wunderschönen Bellagiofontänen mit der Hintergrundmusik von Frank Sinatra ansehen. Wobei ich diese am Tag fast genauso schön finde.

DSCN2805

Dieses Jahr hatten wir uns für das Aria Resort entschieden. Wir wollten nochmal ein neues Hotel ausprobieren. Nachdem wir die ersten Male in Las Vegas bereits im Cosmopolitan und im Vdara waren. Was unsere Entscheidung hierbei ebenfalls stark beeinflusst hat, war der Gedanke an die sehr schöne, moderne Poollandschaft des Aria’s. Nachdem wir immer für 11-12 Tage in Las Vegas sind, verbringen wir natürlich auch einige Tage am Pool.

20160323_174015_PerfectlyClear

Mädels die gerne shoppen gehen wie ich, kann ich nur sagen ihr seid in der richtigen Stadt. Nicht nur die unzähligen Shoppingmalls auch die Outlets haben einiges zu bieten. Man findet überall super Angebote. Das North Oulet liegt mir etwas mehr als das im Süden der Stadt. Und natürlich mein absoluter Favorit „VICTORIA’S SECRET“! Es gibt in dieser Stadt wirklich 7 Shops. Ich bin für eine Petition Victoria´s Secret nach Deutschland zu holen. Ein absoluter Geheimtipp ist Town Country kurz vor Las Vegas. Wer schon mal in Florida war, wird dieses kleine Örtchen lieben. Schaut auch mal im Wholes Foodmarket in Town Country vorbei. Wahnsinn was es dort alles gibt. An der Kasse vor mir haben doch wirklich 3 Mädels für 800 Dollar BioCremés gekauft.

20160322_143807

Wenn man Las Vegas wirklich kennen lernen möchte, werden einem keine 3 Tage reichen. Empfehlung von mir: 1 Woche und ihr kennt die wichtigsten Locations in Las Vegas.

20160322_154007_PerfectlyClear

Meine 10 Sightseeing Tipps für Las Vegas:

  1. Bellagio Fountains
  2. Forum Shops
  3. Showabend in Las Vegas
  4. Achterbahn im NewYork NewYork

CameraZOOM-20150404201529619

5. Besuch der Fashionshowmall

6. Für die Mädels, Besuch der Sugarfactory (Trinkt einen grünen Cocktail)

7. Eifeltower im Paris

8. Riesenradfahrt (The Linq)

9. Stratospheretower besuchen

10. Downtown Las Vegas (schaut unbedingt im Golden Nugget vorbei und besucht
Downtown am Abend. Wegen der Show)

DSCN1268

DSCN5290

DSCN1468

Das ist natürlich noch nicht alles. Der Besuch eines Buffetrestaurants in Las Vegas ist auch immer zu Empfehlen. Hier sind meine Favoriten:

  • Bacchanal im Cesars Palace
  • Wynn Buffet
  • Wicked Spoon Buffet im Cosmopolitan
  • sowie das Buffet im Aria

Las Vegas ist immer eine Reise wert. Ihr könnt auch jederzeit einen Abstecher nach LA machen.

Ein absoluter Geheimtipp ist das „MY VEGAS“ Spiel auf Facebook. Hier könnt ihr Goldmünzen sammeln und diese in Form eines Awards vorab einlösen und euch tolle Gutscheine sichern.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.